FAQs - Fragen und Antworten

Anmeldung


Bis wann kann ich mich zum 24h-Rennen anmelden?
Anmeldeschluss ist der 19.07.2017. Ein Anmelden nach Erreichen der Höchstteilnehmerzahl ist nicht mehr möglich. Eine Aufnahme in die Warteliste ist per Mail an marketing@idstein24.de möglich.

Was ist das Mindestalter bzw. das Höchstalter der Teilnehmer?
Unter 18 Jahren ist leider keine Teilnahme am Rennen möglich. Ein Höchstalter gibt es nicht.

Kann man als Einzelfahrer teilnehmen?
Erstmalig kann man auch als Einzelfahrer bei idstein24 antreten. Die Teilnahme ist in 1er-, 2er-, 4er-, 6er- oder 8er-Teams möglich.

Kann man während des Rennens einen Teilnehmer ummelden?
Nein, eine Ummeldung ist nur bis zum Start möglich.

Muss das Team in einheitlicher Kleidung fahren?
Nein.

Ich habe Probleme mit der Online Anmeldung bzw. Registrierung. An wen kann ich mich wenden?
info@idstein24.de

Kann ich beim Team später noch Änderungen vornehmen?
Änderungen sind bis zum Start möglich. Sie erhalten mit der Anmeldung einen Bearbeitungsschlüssel für jeden Teilnehmer. Einschränkungen: Nach Anmeldeschluß darf der Teamname nur mit schriftlicher Begründung per Mail an info@idstein24.de geändert werden und die Teilnehmer müssen benannt sein (kein Dummy Name).

Bekomme ich eine Anmeldebestätigung?
Ja, diese kommt per Mail an den Teamkapitän.

Anreise / Abholung der Startunterlagen


Wann sollte man da sein und ab wann ist die Startnummernausgabe?
Die Abholung der Startunterlagen erfolgt im Rennbüro, Ort und Zeit werden vorab bekannt gegeben.

Wie werden die Startnummern abgeholt?
Die Abholung sollte durch den Teamkapitän oder einen Vertreter erfolgen.

Gibt es eine Wettkampfbesprechung, wenn ja wann?
Zeit und Ort werden vorab auf der Homepage und bei Startnummernausgabe bekanntgegeben.

Wo ist der Start?
Der Start befindet sich im Bereich des Schlossplatzes, ein detaillierter Plan wird mit Ausgabe der Startunterlagen verteilt.

Transponder / Zeitnahme / Zeiterfassung / Letzte Runde


Muss ich für den Transponder eine Kaution hinterlegen?
Nein, der Transponder befindet sich als Chip in der Startnummer.

Muss ich zur Zwischenzeitnahme anhalten?
Nein.

Wie wird der Transponder übergeben / Wie funktioniert der Fahrerwechsel?
In der Wechselzone am Start-/ Zielbereich. Pro Team darf nur ein Fahrer auf der Strecke sein.

Fotoservice


Gibt es Fotos von den Teilnehmern?
Ja, ein Fotoservice wird vor Ort sein.

Rahmenprogramm / Pastaparty / Verpflegung


Gibt es eine Pastaparty?
Ja, am 25.08.2017

Gibt es ein Rahmenprogramm?
Ja, darüber wird auf der Homepage informiert.

Wie und wo kann ich mich verpflegen?
Die Verpflegung erfolgt im Start / Zielbereich.

Strecke


Ist die Strecke sehr anspruchsvoll?
Grundsätzlich ja, auf besondere Gefahrenstellen wird bei der Teambesprechung hingewiesen.

Kann man in den Tagen vor dem Rennen schon vorher auf der Strecke trainieren?
Aus Umweltschutzgründen appellieren wir an die Fahrer, nicht auf der Strecke zu trainieren.

Kann man die Strecke noch vor Rennbeginn abfahren?
Eine Streckenbefahrung ist möglich am Samstag, Uhrzeit wird bekannt gegeben.

Übernachtungsmöglichkeiten / Camping / Parkmöglichkeiten


Kann ich irgendwo Camping machen?
Ja, Einweisung erfolgt vor Ort, die Teamkapitäne werden vorab wegen des Bedarfs angeschrieben bzw. es steht ein Fragebogen online, der von jedem Team auszufüllen ist.

Gibt es Stellmöglichkeiten für Wohnmobile?
Ja, Einweisung erfolgt vor Ort.

Kann man irgendwo übernachten? Hotels/Pensionen?
Hotels und Pensionen sind unter www.idstein.de abrufbar.

Wie sieht es mit Wasch-/Duschmöglichkeiten aus?
Sind ausreichend vorhanden und werden auf dem Lageplan eingezeichnet.

Darf ich auf dem Campingplatz meinen eigenen Grill mitbringen?
Ja.

Wo kann ich meinen PKW parken?
Bei Anreise erfolgt eine Einweisung.

Material


Gibt es Reparaturmöglichkeiten bei Pannen?
Es gibt eine Servicewerkstatt vor Ort, Material ist zu zahlen.

Fahrerlager


Wieviel Platz im Fahrerlager bekommt jedes Team zugewiesen?
Pro Fahrer wird 1 Schlafplatz zugewiesen.

Kann ich auch schon von Freitag auf Samstag im Fahrerlager übernachten?
Ja.

Wie viele Betreuer kann jedes Team in das Fahrerlager mitnehmen?
Im Zeltlager können Betreuer übernachten, in der Hexenturmhalle leider nur Fahrer.

Allgemein


Ab wann und wie werden die Teilnehmer während dem Rennen verpflegt?
Am Freitagabend wird eine Pastaparty stattfinden, Sonntag gibt es ein Frühstück. Ansonsten wird im Start / Zielbereich mit Obst und Power-Riegeln verpflegt. Gegen Entgelt sind diverse Verpflegungsstände ansässiger Gastronomen vorhanden.

Verletzt sich ein Teamkollege - muss das Team dann raus?
Nein.

Ab wann muss mit Licht gefahren werden und wie lange?
Dies wird von der Rennleitung jeweils bekannt gegeben.

Findet das Rennen auch bei schlechtem Wetter statt? Wann findet es nicht statt?
Das Rennen findet bei jedem Wetter statt. Ein Rennabbruch oder eine Rennunterbrechung ist bei akuter Gefahrenlage (Gewitter etc.) möglich.

Gibt es ärztliche Versorgung bzw. Sanitäter oder Physiotherapeuten vor Ort?
Es gibt Sanitäter des DRK als auch Physiotherapeuten vor Ort.

Ihr braucht doch sicher Helfer! Kann man helfen?
Helfer sind herzlich willkommen! Wenn Du 3-4h für uns übrig hast, freuen wir uns über eine Mail von Dir an: helfer@idstein24.de